top of page
  • AutorenbildDIRK METZ Kommunikation

Der Umgang mit sexualisierter Gewalt - noch lange nicht am Ziel, aber auf einem guten Weg

In den letzten Jahren ist im Umgang mit sexualisierter Gewalt viel passiert und es hat sich vieles zum Positiven geändert. Trotzdem sind wir noch lange nicht am Ziel, aber auf einem guten Weg...


In ihrem Gastkommentar in der Fuldaer Zeitung (Ausgabe vom 27.01.2024) analysieren Jana Lautenschläger und Dirk Metz die Aufarbeitung sexualisierter Gewalt in Kirchen, Unternehmen und im Sport. Dabei stellen sie immer wieder fest, dass sich Betroffene von sexualisierter Gewalt häufig erst nach 20, 30 Jahren melden. Warum das häufig so ist, wie Organisationen mit guter und transparenter Kommunikation dafür sorgen können, ein Umfeld zu schaffen, in dem sich Betroffene melden und gehört werden, und warum Vorbeugung und Sensibilisierung der beste Schutz für Menschen sei - auf diese und weitere Fragen gehen Lautenschläger und Metz im Gastkommentar ein.




Gastkommentar_Fuldaer Zeitung_27_02_24
.pdf
Download PDF • 1.04MB


Comments


Aktuelles

...alles was Sie über uns und unsere Arbeit wissen müssen!

bottom of page