• DIRK METZ Kommunikation

Interview mit Dirk Metz in der FNP: "Trennung von Vorsitz und Kanzleramt bleibt ein Problem"


Im Interview mit der FNP bezieht Dirk Metz Stellung zur aktuellen Situation der CDU.Seine These: Die Diskussion jetzt zu führen ist zwingend, leichter wird es für den designierten Vorsitzenden trotzdem nicht. Das Interview ist am 27. Februar 2020 erschienen.


FNP, 27.02.20
.pdf
Download PDF • 264KB

 

Dirk Metz ist Gründer und Geschäftsführer von DIRK METZ Kommunikation. Die Agentur unterstützt und berät Unternehmen und Verbände vor allem Themen der Krisenkommunikation. Metz war von 1999 bis 2010 Sprecher der Hessischen Landesregierung und gehörte von 2015 bis 2021 dem Aufsichtsrat des FC Schalke 04 an.

Aktuelles

...alles was Sie über uns und unsere Arbeit wissen müssen!